Wer wir sind

Die Aktion Selbst Denken ist eine Gruppierung von engagierten Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, durch Polemik, Ironie, Sarkasmus und Satire auf die Missstände der Gesellschaft hinzuweisen und so Aufklärung zu betreiben.

Uns geht es nicht darum, einzelne Personen zu diffamieren oder anzuprangern, es sei denn, sie schreiben öffentlich, so wie zum Beispiel ein Attila Hildmann oder Xavier Naidoo auf Twitter oder Facebook, so einen hanebüchenden Unsinn, dass wir nicht anders können, diesen Content unserer Sammlung hier hinzuzufügen (siehe dazu z.B. „VerQueres aus dem Netz„)

Uns geht es vor allem darum, die Dummheit, die Blödsinnigkeit, die Ignoranz und die rechten Gesinnungen von Gruppierungen so darzulegen, dass man nur noch mit dem Kopf schütteln kann und sich selbst sagen muss: „Was für ein Bullshit. Mit denen will ich nix zu tun haben.“ (Siehe dazu auch „Hilfe, ich bin verwirrt„)