Welche Maßnahmen in der Covid-19 Pandemie sind nutzlos oder sinnlos?

Bestimmt hast Du schon einmal Schweizer Käse gegessen oder gesehen?Wenn nicht, so schaut eine Scheibe Schweizer Käse aus:

Sehr gut zum Abendessen, insbesondere mit einem Glas Weißwein. Aber definitiv ungeeignet als Wasserbehälter. Weil Löcher:

Nun stell dir vor, du legst 20 Scheiben Schweizer Käse übereinander. Wenn man mehrere Lagen Schweizer Käse übereinander legt, dann passiert das hier:

Dann wird der Käse fast wasserdicht.

Jede Maßnahme in der Covid-19 Pandemie ist wie eine Scheibe Schweizer Käse. Für sich allein mehr oder weniger nutzlos, aber zusammen mit allen anderen Scheiben macht sie das Ganze ziemlich dicht.

Wasser geht immer noch ein bisschen durch. Nicht genug um eine biblische Sintflut auszulösen, aber genug um ein bisschen nass zu machen. Das ist OK. Wir wollen die Sintflut vermeiden.

Und in diesem Kontext: keine Maßnahme ist sinnlos. Und jede Maßnahme die nicht wahrgenommen wird lockert den Schweizer Käse, und das ist immer scheiße.

.

.

Author: Christin Löhner

Christin Löhner ist Aktivistin. Sie ist selbst eine Frau mit Variante der Geschlechtsentwicklung, also Geschlechtsinkonguenz und engagiert sich sehr stark im sozialen Bereich für ihre Mitmenschen, insbesondere für ihre Mitbetroffenen. Im September 2016 gründete sie die einzige Selbsthilfegruppe für Transsexuelle Menschen im gesamten Bodenseeraum. Seit dem ist diese Gruppe zu einer bundesweiten Selbsthilfeinitiative und Dachverband angewachsen, zur VDGE e.V., der inzwischen aus sieben Selbsthilfegruppen und zwölf Peerberatungsstellen in ganz Deutschland und in der Schweiz besteht. Aktuell besteht diese Initiative aus ungefähr 68 Mitglieder und drei Vereinen, die eng mit der VDGE e.V. kooperieren. Mehr Infos hier: https://www.vdge.org Deutschlandweit begleitet Christin derzeit rund 150 transsexuelle Personen auf ihrem Weg und steht ihnen mit Hilfe und Ratschlägen in allen Fragen und Belangen transsexueller Menschen, oder mit Tipps und Antworten zu Hormonen, Operationen, Ärzten, sowie Mode- und Stilberatung zur Seite. Außerdem hält sie Seminare, Workshops und Vorträge über sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, Akzeptanz, Toleranz, Mobbing oder auch Homo- und Transphobie an Universitäten, Schulen und sozialen Einrichtungen und leistet so Präventionsarbeit und Aufklärung. Sie kämpft für die Rechte von Menschen aus dem gesamten LGBTTIQ* Spektrum, vor allem aber natürlich für die von transsexuellen Menschen. Dafür ist sie auch in sämtlichen Medien wie Fernsehen, Radio und Zeitungen ständig präsent. Mehr Infos hier: https://c.loehner.vdge.org/presse/ Christin ist außerdem Landesvorsitzende Baden-Württemberg der Bundespartei Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz und setzt sich im Namen dieser Partei für Menschenrechte und alle Queeren und LSBTTIQ+ Menschen ein. Ab November 2019 kandidierte sie für das Amt der Oberbürgermeisterin von Konstanz, zog ihre Kandidatur jedoch im Februar 2020 wieder zurück, als ein Kandidat die Bühne betrat, der ein fast identisches Wahlprogramm und deutlich mehr politische Erfahrung hatte. Mitte 2019 veröffentlichte sie ihre eigene Autobiographie mit dem Titel "trans(*)parent", in der sie von ihrem Leben, dem Leidensweg und ihrer Transition berichtet, viele Tipps rund um dieses Thema gibt und Informationen bereithält. Mehr Info: https://christin.vdge.org/transparent-die-autobiographie-von-christin-loehner/

1 thought on “Welche Maßnahmen in der Covid-19 Pandemie sind nutzlos oder sinnlos?

  1. Vollkommen Nutz- und Sinnlos, sind die Demos der Querdenker und ihrer Anhänger.
    Statt alles in Frage zu stellen bzw. zu verleugnen, und auch auf alle AHA Regeln zu verzichten, nach dem Motto Covid 19 gibt es ja nicht. Sollten die ganz schnell anfangen zu denken, denn nur wer klar denken kann, begreift auch warum Corona eine Gefahr für uns alle ist.
    Nicht der Staat ist euer Feind, nein es ist Corona und das Virus kennt keine Grenzen und macht auch vor euch nicht halt.
    Also liebe Querdenker verzichtet auf eure Demos, tragt die Maske, haltet Abstand, befolgt alle Anweisungen und Empfehlungen.
    Wenn ihr euch genau wie auch wir, an das alles haltet, haben wir alle gute Chancen die Pandemie in den Griff zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.